Evangelische
Kirchengemeinde Finsterwalde
EKF | Sitemap | Kontakt | Impressum
 
Aktuelles
März

Kirchenkreis
Newsletter „Hörmal – Kultur in Kirchen“ startet

Stets aktuell informiert

Wenn Sie über die aktuellen Konzerte und Kulturhöhepunkte in unserem Kirchenkreis informiert sein möchten, empfehle ich unseren neuen Newsletter „Hörmal – Kultur in Kirchen“, passend zu dem kleinen Veranstaltungsheft, das Sie sicher schon kennen. Regelmäßig flattern aktuelle Kulturnachrichten und Veranstaltungstipps direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Gehen Sie dazu auf die Internetseite www.kirchenkreis-niederlausitz.de. Unter dem Menüpunkt „Konzerte & mehr“ finden Sie die Anmeldung. Oder schreiben Sie einfach eine Mail an f.dorn@kirchenkreis-niederlausitz.de.

Eine Abmeldung ist jederzeit einfach möglich.
Redaktion

Kirchenkreis
Der Kirchenkreis ist bei Facebook - Möchten Sie abonnieren?

Einige Freunde hat die Facebook-Seite Ihrer Kirche bereits, aber es können gern noch mehr werden.

Wenn Sie regelmäßig in dem sozialen Netzwerk unterwegs sind, lohnt es sich, die Seite des Kirchenkreises zu abonnieren. Hier erfahren Sie Neues aus Ihrer Kirchengemeinde und aus denen der Nachbarschaft. Sie finden Glaubensthemen, Veranstaltungstipps, Nachrichten und aktuelle Presseartikel.

Werden Sie Freund von www.facebook.com/kirchenkreisniederlausitz/ und erfahren Sie vieles rund um Evangelisch sein in der Niederlausitz.
Redaktion
April

Gemeindebrief
15.04.2018 | 14:00 Uhr | So | St.-Trinitatis-Kirche
Jubiläumskonfirmation - Termin 2018

Wir laden die vor 25, 50, 60 bzw. 65 Jahren Konfirmierten ein zu einem Festgottesdienst am Sonntag, dem 15. April 2018.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Wer vor 70 oder 75 oder mehr Jahren in unserer Kirche konfirmiert wurde, ist auch herzlich eingeladen. Wir bitten in diesem Fall darum, sich selbst im Gemeindebüro anzumelden.
Redaktion

Archiv
20.04.2018 | 15:30 Uhr | Fr | Schloßstr. 5 | Friederun Berger
"Kirchenkrümel" - Eltern-Kind-Gruppe

Ein Angebot für Ein- bis Dreijährige

Herzliche Einladung an alle Eltern oder Großeltern mit Kindern von ein bis drei Jahren in die bunten und lebendigen Kinderräume in unserem Gemeindezentrum!

Aller 14 Tage wollen wir zusammen singen, spielen, lachen, Geschichten hören, Gemeinschaft erleben, Erfahrungen austauschen und uns kennenlernen.

Herzlich willkommen!
Redaktion

Kirchenkreis
21.04.2018 | 09:30 Uhr | Sa | Lübbenau
„Die Letzten werden die Ersten sein“ - Spreewald-Marathon – Wer ist dabei?

Für das Kirchenkreis-Niederlausitz-Team beim Spreewald-Marathon am 21. April werden Mitläufer gesucht.

Wie im vergangenen Jahr soll es auf der 5-Kilometer-Strecke in Lübbenau an den Start gehen. Unter dem Motto „Die Letzten werden die Ersten sein“ lassen wir uns alle gar nicht unter Druck setzen und gehen die Sache entspannt an. Auch Kinder sind herzlich eingeladen.

Wer dabei sein möchte, am Samstag, dem 21. April, ab etwa 9.30 Uhr, melde sich bitte bei Franziska Dorn, E-Mail: f.dorn@kirchenkreis-niederlausitz.de, Telefon 035322 187830.
Redaktion

Archiv
21.04.2018 | 10:00 Uhr | Sa | Schloßstr. 5 | Friederun Berger
Trini-Kids - Ein Angebot für Vorschulkinder

Ein Angebot für Ein- bis Dreijährige

Herzliche Einladung an alle Eltern oder Großeltern mit Kindern von ein bis drei Jahren in die bunten und lebendigen Kinderräume in unserem Gemeindezentrum!

Aller 14 Tage wollen wir zusammen singen, spielen, lachen, Geschichten hören, Gemeinschaft erleben, Erfahrungen austauschen und uns kennenlernen.

Herzlich willkommen!
Redaktion

Gemeindebrief
25.04.2018 | 19:00 Uhr | Mi | Schloßstr. 5 | Kantor Andreas Jaeger
Arche-Singtreff

Herzlich laden wir Sie ein zum Arche-Singtreff, einem offenen Singen für alle, die gern singen oder das Singen neu für sich entdecken möchten.

Jeder ist herzlich willkommen!

Auf dem Programm stehen Frühlingslieder und natürlich Lieder aus der Klassik und der Unterhaltungsmusik.

Mittlerweile treffen sich über 30 Damen und einige Herren im Singtreff. Noch ist Platz in unserer „Arche“! Kommen Sie also und singen Sie einfach mit!
Kantor Jaeger

Gemeindebrief
29.04.2018 | 10:00 Uhr | So | St.-Trinitatis-Kirche
LEGO-Gottesdienst ODER: Meine Glaubensbaustelle

Was haben Legosteine mit einem Gottesdienst zu tun? Vielleicht erfahren Sie es, wenn Konfirmanden erzählen, wie es ihrem Glauben geht oder was sie von ihrer Kirche erwarten. Oder was sie gern in diese Kirche mitbringen wollen … oder warum der Glaube manchmal eben nur eine Baustelle ist.

Neugierig? −Dann kommen Sie zum Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden am Sonntag, dem 29. April, um 10 Uhr in die Trinitatiskirche.
Redaktion
Mai

Privat
26.05.2018 | 20:00 Uhr | Sa | St.-Trinitatis-Kirche
„Unerhört“ – Konzert mit Clemens Bittlinger

Humorvolle und nachdenkliche Musik ganz nah am Puls der Zeit; mit dabei: David Plüss und David Kandert

„Unerhört“ ist vieles, was derzeit in unserer Welt geschieht. „Unerhört“ sind und bleiben wohl auch die vielen Stoßgebete und Hilfeschreie aus den Krisenregionen dieser Welt – man hat den Eindruck: Beten nützt nichts und die Buchstaben G.O.T.T. stehen für „Guter Opa total taub“. Oder könnte es sein, dass unser Bild von Gott einfach falsch ist?

Mit den zwölf Songs seiner neuen CD „Unerhört“ hat Clemens Bittlinger das Ohr ganz nah am Puls der Zeit. Der Sänger und Texter entlarvt mal humorvoll, mal nachdenklich die Selbsttäuschungen einer sich immer rasanter entwickelnden digitalisierten Welt.
Scheinbar mühelos werden Themen des Alltags miteinander verknüpft und zu einem unerhört brisanten, aber äußerst unterhaltsamen Päckchen verschnürt, was besonders in seinen Live-Konzerten gut rüberkommt. Erstklassig sind auch die Musiker, von denen Clemens Bittlinger seit vielen Jahren begleitet wird: David Plüss an den Keyboards und David Kandert an den Percussions.
Der Pfarrer und Buchautor Clemens Bittlinger ist vor allem eines: Liedermacher.

Über 3.000 Konzerte in den vergangenen drei Jahrzehnten, 33 veröffentlichte CDs mit einer Gesamtauflage von rund 300.000 verkauften Exemplaren machen diesen preisgekrönten Singer-Songwriter zu einem der erfolgreichsten Interpreten seines Genres.
Einige seiner Lieder wie „Kostbare Momente“ und „Aufstehn, aufeinander zugehn“ haben in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg ins allgemeine Liedgut der Kirchengemeinden gefunden. Erlebt man die spannende Atmosphäre seiner Auftritte, die humorvolle Einbeziehung des Publikums und die brisanten Kernaussagen seiner Texte, so versteht man, was diesen Liedermacher und sein Ensemble für viele so hörenswert macht.

Eintritt: 15 € / 10 € ermäßigt (2 € Abendkassenzuschlag)
Kinder bis zum 14. Lebensjahr haben freien Eintritt.
Den ermäßigten Eintrittspreis erhalten: Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Auszubildende, Empfänger von Hartz IV und Arbeitslose.

Vorverkauf:
Tourist-Information Finsterwalde, Markt 1 | Fon 03531-717 830
Buchhandlung Mayer, Finsterwalde, Berliner Str. 42 | Fon 03531-2722
Ev. Gemeindebüro Finsterwalde, Schloßstr. 5 | Fon 03531-2373
Redaktion
Losung
Suchen und Finden
Christliche Suchmaschine
www.crossbot.de
Internetseiten der EKD
www.ekd.de
www.ekbo.de
Jugendarbeit Finsterwalde
evangelische-jugend-fiwa.de
Trinity Gospels
trinitygospels.wordpress.com
Andacht | Radio | Podcasts
www.webandacht.de
www.gospelradio.de
www.domradio.de
Seelsorge
www.telefonseelsorge.de
www.chatseelsorge.de
Krankenhausseelsorge
Pfarrer Geese: 03531/609130
360° Panoramen
Gemeindegarten
Kirche
Keller-Café
|
|
|
|
|
|
|
 
Sie befinden sich hier: Aktuelles | Aktuelles
 
 
Gemeindebüro
Schloßstraße 5
03238 Finsterwalde
Telefon 03531/2373
Telefax 03531/702130
www.kirche-finsterwalde.de
trinitatiskirche(at)online.de
Öffnungszeiten
Dienstag

Mittwoch
Donnerstag
09 bis 12 Uhr
15 bis 18 Uhr
09 bis 13 Uhr
09 bis 12 Uhr
Download
angesagt-feb.pdf
angesagt-mrz.pdf
angesagt-apr.pdf
Eine Kirchengemeinde der EKBO