Evangelische
Kirchengemeinde Finsterwalde
EKF | Sitemap | Kontakt | Impressum
 
Synode
Tagung der Kreissynode: Präsidium
Fotoarchiv
Leitung des Kirchenkreises: Die Kreissynode
So ist es gute Ordnung in unserer Kirche: Kirchengemeinden wählen aus ihren Reihen Vertreter für die Kreissynode. Zweimal im Jahr trifft sie sich, um über Leitung und Struktur, Mitarbeiter, Finanzen und Strukturen zu beraten.
Auch das geistliche Profil der Christen des Kirchenkreises ist ein wichtiges Anliegen. Die Synodalen tragen die Anliegen ihrer Gemeinden in die Synode und nehmen wichtige Impulse für die Arbeit vor Ort wieder mit nach Hause.
Redaktion
Tagung der Kreissynode
Fotoarchiv
Wehmut und ein wenig Stolz: Herbsttagung 2011 in Luckau
"Wir sind ein letztes mal in dieser großen Runde zusammen" - die Vorsitzende der Kreissynode eröffnete mit diesen Worten die letzte Tagung der Kreissynode. Zwei Jahre hatten die bein Synoden der ehemaligen Kirchenkreise Finsterwalde und Lübben gemeinsam (additiv) getagt. Der neue Kirchenkreis hat sich in dieser Zeit eigene Ordnungen gegeben und wird sich neu konstituieren: Im Frühjahr geht es mit der nächsten Amstzeit weiter, mit neugewählten Synodalen und in verkleinerter Form.
Redaktion
Suchen und Finden
Christliche Suchmaschine
www.crossbot.de
Internetseiten der EKD
www.ekd.de
www.ekbo.de
Jugendarbeit Finsterwalde
evangelische-jugend-fiwa.de
Trinity Gospels
trinitygospels.wordpress.com
Andacht | Radio | Podcasts
www.webandacht.de
www.gospelradio.de
www.domradio.de
Seelsorge
www.telefonseelsorge.de
www.chatseelsorge.de
Krankenhausseelsorge
Pfarrer Geese: 03531/609130
360° Panoramen
Gemeindegarten
Kirche
Keller-Café
|
|
|
|
|
|
|
 
Sie befinden sich hier: Kirchenkreis | Synode
 
 
Gemeindebüro
Schloßstraße 5
03238 Finsterwalde
Telefon 03531/2373
Telefax 03531/702130
www.kirche-finsterwalde.de
trinitatiskirche(at)online.de
Öffnungszeiten
Dienstag

Mittwoch
Donnerstag
09 bis 12 Uhr
15 bis 18 Uhr
09 bis 13 Uhr
09 bis 12 Uhr
Download
angesagt-sep.pdf
angesagt-okt.pdf
angesagt-nov.pdf
Eine Kirchengemeinde der EKBO