Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

von
(Kommentare: 0)

Aktuelles

Gottes Worte verkünden - Hätte sich Jesus dafür durchs „Netz“ geklickt?

 

In unserer Gemeinde haben wir in den letzten Monaten viel und sehr kontrovers über das Thema „Soziale Medien“ diskutiert. Es gab viele Argumente, die für Facebook und Instagram sprachen, aber eben auch dagegen. So ist zum einen die Angst da, dass das, was ein Kirchenleben ausmacht, nämlich das persönliche Miteinander, auf der Strecke bleiben könnte, dass man mit Hatern und deren Kommentaren umgehen muss und dass die Dynamik der digitalen Welt irgendwie ein Buch mit sieben Siegeln ist.

Dafür sprachen diese Argumente: mit der Zeit gehen; die Menschen dort abholen, wo sie sind; sie digital zusammenbringen – einfach die technischen Möglichkeiten nutzen, wie für Videoandachten, interaktive Gottesdienste, für Wochengebete oder einfach über unsere Gemeindearbeit zu berichten. Die sozialen Netzwerke geben die Möglichkeit, den Menschen anders von Jesus zu erzählen.

Und so waren Pfarrer Markus Herrbruck, Pfarrerin Dorotheé Offermann am Ende mutig und baten den GKR um die Social-Media-Zustimmung.

Seit Ende April 2021 wird es nun wöchentlich ein Pausengebet, eine Vorstellung der Mitarbeiter, Informationen über die kirchlichen Einrichtungen und News über unser Gemeindeleben geben.

Wir freuen uns, über Feedback und über Themenvorschläge. Gern per E-Mail an Dorotheé Offermann (E Mail: d.offermann@ekbo.de)

Zurück

NEUESTE BEITRÄGE
von

In unserer Gemeinde haben wir in den letzten Monaten viel und sehr kontrovers über das Thema

von


Es ist schwer zu entscheiden, was angemessen ist. Wir haben entschieden, jeden Samstag in unserer

von

Täglich erreichen uns neue Nachrichten, Verordnungen, Prognosen. Viele von uns sind sehr

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir beschränken uns nur auf die notwendigsten Einstellungen.